Kamtschatka: Besteigung der Vulkane, Ski Tour 01.04. – 13.04.2018, Reisepreis 2600,00€

Tourverlauf

Kamtschatka: Besteigung der Vulkane,  Ski Tour – das sind menschenleere Vulkanlandschaft, Geysire, heiße Quellen und jede Menge Powder

Am Ende der uns bekannten Welt, eine halbe Erdumdrehung, elf Zeitzonen von Europa entfernt, liegt eines der faszinierendsten Wildgebiete der Welt – Kamtschatka.

Kamtschatka ist mit ca. 370.000km² die größte Halbinsel Ostasiens und befindet sich zwischen der Beringsee und dem Nordpazifik im Osten sowie dem Ochotskischen Meer im Westen. Sie erstreckt sich von Ostsibirien nach Süden; ihre Fortsetzung in Richtung Japan bildet die Inselkette der Kurilen. Drei Viertel des Territoriums nehmen Berge ein.

Auf der Fläche so groß wie Frankreich, Belgien und Luxemburg zusammen wohnen 330.000 Einwohner. Einzigartig schöne Natur, zahlreiche Vulkane, viele Thermalquellen machen Kamtschatka äußerst interessant für seine Besucher. Der größte Reichtum dieser Halbinsel, ist ihre Natur! Jedoch hat sich der Tourismus erst vor 20 Jahren angefangen zu entwickeln, da bis 1992 dieses Gebiet für Besucher gesperrt war.

Wenn die Sommerprogramme mit Angeln, Trekking und Bergsteigen in Europa schon lange bekannt sind, werden Wintersport Programme erst seit 10 Jahren angeboten, mit größtenteils Jagd, Langlauf, Skiwandern und Heliski.  Ich biete als erster seit 10 Jahren das Programm „Kamtschatka Ski Tour“ mit der Besteigung der Vulkane an.

Erlebnisse bei diesen Touren

Bei dem Programm Kamtschatka Ski Tour gehen wir auf die Vulkane und über einige Pässe, schlafen in Gästehäusern und im Hotel. Während der Touren lassen wir die menschenleere Vulkanlandschaft auf uns wirken. Nach den Tagesetappen wird beim baden im warmen Thermalbad unter freiem Himmel die Kraft für die nächsten Touren wiederhergestellt. Das gesamte Gepäck wird mit dem Schneefahrzeug / Skidoo transportiert.

Tourbeschreibung

1. Tag, 01.04.: Flug von Berlin, Frankfurt, München über Moskau nach Petropawlowsk-Kamtschatskij
2. Tag, 02.04.: Ankunft in Petropawlowsk.  Fahrt mit dem Geländeauto zum Gästehaus in der Nähe des Vulkan Weljuchinski ca. 2 h. Im Gästehaus werden Sie die Begleitmannschaft kennenlernen. Gemeinsam besprechen wir das Programm der nächsten Tage und checken die Ausrüstung. Unser Gästehaus verfügt über ein Thermalbad unter freiem Himmel, das von heißen Quellen gespeist wird. Dabei bekommt man einen ersten Eindruck von den vulkanischen Aktivitäten auf Kamtschatka. Die Vorfreude und Neugier auf die Tour steigt: Feuer und Eis! (-/-/A)
3. Tag, 03.04.: Skitour auf den Vulkan Barkhatnaja (1000Hm): wir fahren mit dem Skidoo ca. 20 min. bis zum Fuß. Der Aufstieg erfolgt zuerst durch den Wald, dann über den offenen Hang. Vom Gipfel aus eröffnet sich ein wunderschöner Blick über das gesamte Tal zu den Vulkanen Weljucha bis zum Avacha. Die Abfahrt führt durch eine Rinne über fast 1000Hm. Rückkehr in unser Gästehaus mit dem schönen Thermalbad und Übernachtung. (F/L/A)
4. Tag, 04.04.: Skitour auf den Vulkan Weljucha. Eine der schönsten Skitouren auf Kamtschatka! Mit dem Skidoo fahren wir wieder bis zum Fuß, dann steigen wir ca. 1000Hm hinauf bis zum felsigen Kraterrand des Vulkans. Von hier aus genießen wir den Blick in das weite Tal bis zu den aktiven Vulkanen Mutnovskij und Gorely und zum Pazifik. Diese Tour wird Sie begeistern! Rückkehr in unser Gästehaus mit dem schönen Thermalbad und Übernachtung. (F/L/A)
5. Tag, 05.04.:  Übergang zum Vulkan Mutnowski.  Heute starten wir nach dem frühen Frühstück. Zuerst fahren wir im Geländeauto bis zum Pass Weljuchinski. Vom Pass aus starten wir in Begleitung der Skidoos, die unser Gepäck transportieren. Die Fahrt ist absteigend flach. Wir gehen ca. 25 km, und werden ca. 6h benötigen um bis an unsere Unterkunft zu kommen. Heute übernachten wir in einer nicht bewirtschafteten Hütte. Koch und Begleitmannschaft haben für uns alles vorbereitet, damit wir den Tag unbeschwert ausklingen lassen können. (F/L/A)
6. Tag, 06.04.: Skitour bis zum Krater des Vulkans Mutnovskij. Bis zum Fuß des Vulkans gehen wir in Begleitung des Skidoo. Weiter geht es ca 700Hm hinauf bis zum Krater. Hier erleben wir rege vulkanische Aktivitäten: bunte Felsen wegen der verschiedensten Mineralien, Furmarole, heiße Schlammkessel, Dampf- und Wassergeysire… und das alles in unmittelbarer Nachbarschaft zum Gletscher aus Schnee und Eis! Der Mutnovskij ist einer der aktivsten Vulkane auf Kamtschatka und ein Muss für jeden Kamtschatka Besucher! Mit den Ski fahren wir bis zur Hütte ab. (F/L/A)
7. Tag, 07.04.: Skitour auf den Krater des Vulkans Gorely. Ca. 2h gehen wir mit Ski bis zum Fuß des Vulkans, danach erfolgt der Aufstieg bis zum Krater (800Hm). Auf den letzten Höhenmetern gehen wir mit Steigeisen. Diese Anstrengung hat sich gelohnt! Von hier oben kann man einen fantastischen Blick über 5 Vulkane genießen. Rückkehr zur Hütte. (F/L/A)
8. Tag, 08.04.: Übergang zum Weljutscha Pass und Fahrt nach Paratunka. Mit Ski gehen wir in Begleitung der Skidoo ca. 25km und 700Hm bis zum Pass Weljutscha. Für diese Fahrt werden wir 6h unterwegs sein. Am Pass wartet das Geländeauto auf uns, und wir fahren noch ca. 2h bis zum Kurort Paratunka in die südliche Awatscha-Bucht und beziehen die Zimmer in unserem Hotel. Hier haben wir wieder die Möglichkeit uns in den heißen Quellen zu entspannen. (F/L/A)
9. Tag, 09.04.: Fahrt zum Fuß des Vulkan Avacha. Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Auto 25Km in Richtung des Vulkan Avacha. Von der Straße aus gehen wir in Begleitung der Skidoo mit Ski bis zur Hütte Alpika am Fuß des Vulkans Avacha. In der Hütte richten wir uns gemütlich ein und übernachten hier. (F/L/A)
10. Tag, 10.04.: Skitour auf den Vulkan Avacha, 1800Hm. Bis zur Hälfte der Strecke können wir mit den Ski aufsteigen. Der weitere Aufstiegsweg bis zum Kraterrand hängt vom Schneezustand ab. Der Kraterrand besteht aus der versteinerten Lava vom letzten Ausbruch im Jahr 1992. Wir erleben Fumarole, Dampfgeysire und einen herrlichen Ausblick auf die Avacha Bucht im Westen und im Osten den Pazifik. Der weite Blick nach Norden richtet sich auf mehrere Vulkan Konuse. Rückfahrt zur Hütte Alpika. (F/L/A)
11. Tag, 11.04.: Fahrt mit dem Auto nach Petropawlowsk-Kamtschatkskij und Unterkunft im Hotel (F/-/-)
12. Tag, 12.04.: Reservetag: das ist ein Reservetag für den Fall des schlechten Wetters. An diesem Tag können weitere Ausflüge, Skitouren oder Heliski zusätzlich zum Programm gebucht werden.

13.Tag, 13.04.:  Flug nach Moskau und weiter nach Deutschland (F/-/-)

Voraussetzungen für die Reise

  • Gute Gesundheit und gute Kondition, Verständnis für andere Kulturen, Achtung fremder Traditionen, und Sitten, Sehnsucht nach Ferne und der Wunsch nach neuen Erlebnissen.

Termin: 01.04. – 13.04.2018
Preis: 2.600,-€
Mindestteilnehmerzahl: min. 8 Personen, maximal 10 Personen

Diese Beschreibung dient als Richtlinie. Je nach Wetter, Zustand und Kondition der Gruppe wird das Programm angepasst.

Auf unseren Touren beachten wir die Sicherheitsregeln für Skitouren.

Ausrüstung: normale Skitourausrüstung, Schlafsack. Bei Buchung erhalten Sie eine Ausrüstungsliste für die Tour.

Option: Heliski, weitere Ausflüge am Reservetag 12 (nicht im Preis enthalten)

Im Preis sind folgende Leistungen enthalten:

  • Deutschsprachige Reiseleitung (ich leite die Gruppe selber)
  • Alle Transfers laut Programm
  • Einheimischer Bergführer, Koch
  • Alle Genehmigungen und Registrierung
  • Das gesamte Gepäck wird mit dem Schneefahrzeug transportiert
  • Satellitentelefon, Funkgeräte,
  • Alle Unterkünfte wie im Programm beschrieben, Hotel und Gästehaus DZ, Hütte Mehrbettzimmer
  • Verpflegung: Vollpension auf den Touren und in den nicht bewirtschafteten Hütten (auf den Touren Lunchpacket), im Hotel in Petropawlowsk und Paratunka – Frühstück.
  • Insolvenz- und Haftpflicht Versicherung des Reiseveranstalters

Zusätzliche Kosten

  • Flug
  • Visum
  • Einzelzimmerzuschlag im Hotel
  • Hubschrauberflug (Heliski)
  • Trinkgelder für Begleitmannschaft, nicht im Programm gezeichnete Mahlzeiten, persönliche Ausgaben, alkoholische Getränke
  • Versicherung ( Bitte informieren Sie sich über Reise- Kranken- und Rücktrittversicherung und buchen Sie über unseren Link im Programm.)

Im Krater des Vulkan Mutnowskiy

Posted by Alexios Passalidis on Donnerstag, 13. April 2017

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Kamtschatka: Besteigung der Vulkane, Ski Tour 01.04. – 13.04.2018, Reisepreis 2600,00€”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.