Elbrus von Süden 9 Tage, Budgetvariante mit Durchführungsgarantie, Reisepreis 1.030,-€ Termine 2018 jeden Freitag ab 22.06. bis 31.08.

Tourverlauf

Elbrus von Süden, dieses Programm ist klassisch für den Elbrus. Sie verbringen 9 Tage im Baksan Tal am südlichen Hang des Elbrus. Hier sind die großen Touristenzentren mit Hotels, Restaurants und Seilbahnen. Bei der Akklimatisierung lernen Sie die Umgebung des Elbrus und die Nebentäler des Baksan Tales kennen. Die Route der Tour Elbrus von Süden ist die „Normalroute“.

Reisedetails

1. Tag (Sa)  Flug von Berlin, München, Frankfurt (andere Flughäfen auf Anfrage) nach Moskau und weiter nach Mineralnye Wody. Transfer nach Terskol, in das Baksan Tal am südlichen Hang des Elbrus (190 km,        4 – 4.5 Std.)  -/-/A
2. Tag (So)  Akklimatisierungsaufstieg auf den Cheget, 3100m. Von hier aus öffnet sich ein wunderschöner Blick auf den Elbrus von Süden und auf den Hauptkamm des Kaukasus mit die imposanten Gipfeln Donguz-Orun und Nakra Tau, sowie in das Baksan Tal. Rückkehr ins Hotel F/M/A
3. Tag (Mo)  Wir ziehen auf die“ Botschki“ Hütte um: Fahrt mit der Seilbahn bis zur Hütte „Botschki“, Unterkunft in der Hütte. Akklimatisierungsaufstieg bis auf 4100 m. Rückkehr zur Hütte. Die Hütten sind mit Räumen für 4 Personen, ohne Dusche und Toilette ausgestattet. Küche und Aufenthaltsraum befinden sich in einer separaten Hütte.  F/M/A
4. Tag (Di)  Akklimatisierungsaufstieg bis zu den Pastuchov Felsen (4700 m). Die Route ist technisch einfach. Bei schönem Wetter eröffnet sich ein fantastisches Panorama. Bei dieser Tour werden Sie 5 -6 Stunden unterwegs sein. Rückkehr zur Hütte „Botschki“. F/M/A
5. Tag (Mi) Erholungstag vor dem Aufstieg auf den Gipfel des Elbrus. Aktive Erholung, wie Spaziergänge in der Umgebung, sind gut für die Akklimatisierung in der Höhe. F/M/A
6. Tag (Do) Sehr zeitig, noch bevor die Sonne aufgeht beginnen Sie den  Aufstieg auf den Westgipfel des Elbrus auf 5642m, und stehen in der Mittagssonne auf dem höchsten Punkt Europas! Rückkehr zur Hütte „Botschki“. F/M/A
7. Tag (Fr.) Abstieg in das  Baksantal. Unterkunft im Hotel. An diesem Tag kann auch ein zweiter Gipfelversuch unternommen werden. Das erfolgt in Absprache mit den Bergführern direkt vor Ort. Dabei entstehen zusätzliche Kosten die nicht im Reisepreis enthalten sind. F/M/A
8. Tag (Sa)  Ausflug in das Tal Terskol zum Wasserfall. Es ist eine sehr malerische Umgebung. Der Wasserfall trägt den bezeichnenden Namen „Wasserfall mit den mädchenhaften Zöpfen“. F/M/A
9. Tag (So) Fahrt zum Flughafen und Flug nach Hause. F/-/-

Voraussetzungen für die Reise Elbrus von Süden
Gute Gesundheit und sehr gute Kondition, Verständnis für andere Kulturen, Achtung fremder Traditionen und Sitten, Sehnsucht nach Ferne und der Wunsch nach neuen Erlebnissen.

Dieses Programm ist eine Budget Variante. Alle Termine werden garantiert durchgeführt und bestehen aus Sammelgruppen (Teilnehmer aus verschiedenen Ländern). Die Führung ist auf Englisch. Am Gipfeltag pro 3 Teilnehmer 1 Bergführer.

Ausrüstung

  • Steigeisenfeste Bergschuhe, warme Daunenjacke, Regenjacke
  • Eispickel und Trekkingstock, Steigeisen
  • Rucksack, Schlafsack (für die Übernachtung auf der Hütte „Botschki“)

Die komplette Ausrüstungsliste für die Tour Elbrus von Süden erhalten Sie bei Buchung der Reise, und wir besprechen alles per Telefon und Emails. Wir helfen Ihnen gerne beim Erwerb der Ausrüstung und Kleidung. Viele Sachen können sie auch vor Ort ausleihen. Dazu senden wir Ihnen die Ausleigliste zu.

Termine 2018: 22.06. – 30.06. ; 29.06. – 07.07. ; 06.07. – 17.07. ; 13.07. – 21.07. ; 20.07. – 28.07. ; 27.07. – 04.08. ; 03.08. – 11.08. ; 10.08. – 18.08. ; 17.08. – 25.08. ; 24.08. – 01.09. ; 31.08. – 08.09.

Preis:   1.030,- € p.P.

Im Reisepreis sind folgende Leistungen enthalten:

  • Englischsprachige Reiseleitung ab Flughafen Mineralnye Wody
  • Alle Transfers laut Programm
  • Unterkunft: 5 Nächte im Hotel in Terskol: Doppelzimmer DU/WC, 3 Nächte auf der Botschki Hütte (einfache 6-Bett-Zimmer)
  • 1 Mal Lift bis zur Botschki Hütte und zurück
  • Verpflegung: Vollpension, für Ausflüge Lunchpaket. Die Verpflegung beginnt mit dem Abendbrot am Tag 1 und endet mit dem Frühstück am Tag 9.
  • Nationalparkgebühren
  • Haftpflicht- und Insolvenzversicherung des Reiseveranstalters

Zusätzliche Kosten

  • Visum für Russland
  • Flug
  • Einzelzimmeraufschlag (nicht auf der Hütte „Botschki“) – 105,-€,
  • zusätzliche Übernachtung auf der Hütte
  • Zweiter Gipfelversuch nach Absprache mit dem Bergführer
  • Trinkgeld
  • Versicherung (Bitte informieren Sie sich über Reisekranken-, Reiserücktrittkostenversicherung und buchen Sie über den Link im Programm)

Option:  Am Gipfeltag Fahrt bis zu den Pastuchov Felsen (4.700m) mit einer Pistenraupe (Kosten ca. 600 € für 10-12 Personen)

Option:  Auf dem Rückflug im Anschluss an das Programm Elbrus von Süden bieten wir Ihnen die Möglichkeit die Hauptstadt Russlands, Moskau zu besichtigen: Transfer vom und zum Flughafen, 3 Tage / 2 Nächte Hotel*** mit Frühstück 320 EUR pro Person. Deutschsprachige ganztägige Stadtrundfahrt (6-7 Std.) zu buchbar.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Elbrus von Süden 9 Tage, Budgetvariante mit Durchführungsgarantie, Reisepreis 1.030,-€ Termine 2018 jeden Freitag ab 22.06. bis 31.08.”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.