Habt ihr schon mal von Usbekistan gehört? Oder gar überlegt, dorthin in den Urlaub zu fahren? Höchstwahrscheinlich nicht… Für viele Menschen ist Usbekistan ein komplett unbekannter Exot. Wir stellen euch die schönsten Städte vor.

Usbekistan – das Land der blauen Kuppeln

Alle Termine werden mit deutschsprachiger Reiseleitung durchgeführt:

Abreisedaten ab Taschkent:

Mai: 20., 31.

Juni: 10. 

August: 16., 26.

September: 6., 16., 20.

Oktober: 4., 14. 

Teilnehmer: ab 4 Personen / Preis pro Person: 915 € zzgl. Flug

Die ersten Gäste haben gebucht. Unsere Teilnehmer freuen sich auf weitere Buchungen!

Usbekistan ist ein zentralasiatischer Staat und eine ehemalige sowjetische Teilrepublik. Bekannt ist das Land vor allem für seine Moscheen, Mausoleen und andere Stätten an der Seidenstraße, einer alten Handelsroute zwischen China und dem Mittelmeer. Samarkand, eine der bedeutendsten Städte entlang der Strecke, weist mit dem Registan ein Wahrzeichen der islamischen Architektur auf: Der prächtige Platz grenzt gleich an 3 kunstvolle, mit Mosaiken bedeckte religiöse Schulen aus der Zeit zwischen dem 15. und 17.Jh..

Usbekistan begeistert mit orientalischen Schmuckstücken wie Buchara und Samarkand, tollen Städten mit einzigartigem Flair. Gleichzeitig aber auch mit einer beeindruckenden Natur, mit riesigen Bergseen, Wüstenlandschaften und einer spannenden Kultur. Irgendwie scheint das Land wie eine Mischung aus Indien und dem Oman, mit russischem Akzent: heiße Wüsten mit schönen Oasen, freundliche Menschen und beeindruckende Städte laden zum Staunen ein.

Höhepunkte der Reise

  • Usbekistan, das Land der blauen Kuppeln und des Weißen Goldes an der Großen Seidenstraße kennen lernen
  • Führungen durch die berühmten Städte Buchara, Samarkand und Chiwa bringen euch in die Kulisse eines schönen orientalischen Märchens
  • Es ist ein ganz besonderer Reiz, in diesen Städten die Spuren der Vergangenheit zurück zu verfolgen.
  • Mittelalterliche Architektur, belebte Basare, eine erstaunlich köstliche Küche, fröhliches, sonniges Wetter und die herzliche Gastfreudschaft der Einheimischen – all das wird eure Reise mit hellen Gefühlen und unvergessenen Eindrücken erfüllen.

Das benötigt ihr:

  • Verständnis für andere Kulturen
  • Achtung fremder Traditionen und Sitten
  • Sehnsucht nach Ferne und den Wunsch nach neuen Erlebnissen

Visafreie Einreise: Usbekistan öffnet sein Herz und seine Türen weit für Besucher – ohne Visa!

Versicherungen: Bitte informiert euch über Reisekranken-, Rücktritt-, Abbruch und Gepäckversicherung auf unserer Startseite, und bucht die passende Versicherung über den Link zu unserem Partner.

 

Im Preis enthalten

  • Das Programm wie beschrieben
  • Alle Transfers laut Programm
  • Unterkunft Verpflegung: auf Doppel-/Zweibettzimmer-Basis in den angegebenen Hotels (7 Nächte)
    (Der Aufpreis für einen frühen Check-In oder späteren Check-Out ist nicht im Preis inbegriffen)
  • – 6 x Frühstück, 6 x Mittagessen in lokalen Restaurants
    – Mineralwasser während der Ausflüge (1 Liter pro Person pro Tag)
  • Transport in komfortablen Fahrzeugen mit Klimaanlage und ausgebildeten Fahrern:
    1-2 Pax – Limousine (4 Sitzplätze, Klimaanlage, Stauraum für Gepäck)
    3-7 Pax   – Minivan (12 Sitzplätze, Klimaanlage, Stauraum für Gepäck)
    8-20 Pax – Bus (30 Sitzplätze, Klimaanlage, Mikrofon, Kühlschrank, Stauraum für Gepäck)
  • Zugticket für den Hochgeschwindigkeitszug von Samarkand nach Tashkent (Economy Class)
  • Ausflüge wie im Reiseverlauf dargestellt und Eintrittskosten
    (Gebühren für Foto- und Videoaufnahmen sind nicht im Preis inbegriffen)
  • Travel Kit (Mund-/Nasenschutz, Handschuhe, Desinfektionsmittel)
  • Insolvenz-Haftpflichtversicherung des Reiseveranstalters
  • Gute Laune und ausgezeichneter Service

 

Im Preis nicht enthalten:

  • Internationaler Flug und nationaler Flug von Tashkent nach Urgench (ab ca. 80 USD p.P.)
  • Getränke
  • Abendessen
    (durchschnittl. Kosten pro Essen: außerhalb Taschkents ab ca. 8 USD, in Taschkent ab ca. 12 USD)
  • Trinkgelder für Guides (ca. 3 USD p.P./Tag) und Gepäckträger in Hotels/am Flughafen/am Bahnhof (ca. 2 USD p.P./Tag)
  • Reiseversicherungen (Krankenversicherung, Rückholversicherungen etc.)
  • Persönliche Ausgaben
  • Andere, oben nicht genannte Leistungen

 

Wir können für euch alle Flüge buchen, oder sind bei der Buchung der Flüge behilflich. Der Innlandflug wird von unserem Partner in Usbeskistan gebucht, und ist vor Ort zu bezahlen.

 

Tourverlauf

Wärend eures Aufenthaltes gibt es viel zu erleben und zu entdecken. Holt euch hier bereits einen Einblick über den Tourverlauf und die einzelnen Stationen, die euch pro Tag erwarten.

(Diese Beschreibung dient als Richtlinie. Je nach Wetter, Zustand und Kondition der Gruppe sowie Beschaffenheit der Wege wird das Programm angepasst.)

1.Tag Ankunft am Tashkenter Flughafen

Ankunft am Tashkenter Flughafen

Empfang durch euren Reiseleiter von Dolores Travel Services (Empfang basierend auf Ankunft von Usbekistan Airlines Frankfurt –Tashkent), Transfer zum Hotel und anschließender Check-in. Der restliche Tag steht euch zur freien Verfügung.

Übernachtung im Hotel Grand Capital 3* (oder anderes Hotel ähnlicher Kategorie)

2. Tag

Frühstück im Hotel.

City Tour durch die Tashkenter Altstadt:
Ihr besucht den Khazrati Imam Komplex bestehend aus dem Kaffal Shashi Mausoleum (16. Jh.), der Barak-Khan Medrese (16. Jh.), der Tillya Sheikh Moschee und der Muyi-Mubarak Medrese, wo der berühmte Koran von Osman sowie das goldene Haar des Propheten Muhammad aufbewahrt wird. Danach geht es weiter zum Chorsu Oriental Basar.
Mittagessen in einem lokalen Restaurant.
Nach dem Mittagessen geht es weiter in das moderne Tashkent. Hier besichtigt ihr das Museum für angewandte usbekische Kunst, den Amir Temur Platz (Temur war
einst ein großer Feldherr) und das Monument of Courage. Anschließend spaziert ihr über den usbekischen “Broadway”, eine Allee der Künstler mit schönen Souvenirläden.

Übernachtung im Hotel.

 

3. Tag

Frühstückspaket zur Mitnahme aus dem Hotel.

06:30 Transfer zum Tashkenter Domestic Flughafen.

07:40-09:10 Flug HY-051 von Tashkent nach Urgench.

Bei Ankunft trefft ihr unseren Fahrer am Flughafen und fahrt nach Khiva (30 km). Dort erwartet euch der Reiseleiter und die Erkundung Khivas beginnt: ihr startet mit der Besichtigung des architektonischen Komplexes Ichan-Kala (12. – 19. Jh.), der Residenz des letzten Khiva Khans mit dem Ismail Khodja Mausoleum, der Muhammed Amin Khan Medrese und dem Kunya-Ark Schloss (16. Jh.).

Mittagessen in einem lokalen Restaurant.

Nach dem Mittagessen setzt ihr die Tour durch Khiva fort und besucht den Kalta Minor Turm, den Tash-Hovli Palast (19. Jh.), das Pahlavan Mahmud Mausoleum (14. Jh. – 18. Jh.) sowie die Juma Moschee.

Rückkehr zum Hotel am Abend und Übernachtung im Hotel Orient Star Chiva 3* (oder anderes Hotel ähnlicher Kategorie)

 

4. Tag

Frühstück im Hotel.
Heute steht die Fahrt nach Bukhara auf dem Programm (490 km). Früher benötige man für den Weg von Chiwa nach Bukhara länger als einen Monat. Heute dauert die Fahrt ca. 7-8 Std. und geht durch die geheimnisvolle rote Wüste Kyzyl-Kum, das Gebiet von Khorezm, das in der Vergangenheit als “Staat der tausend und hundert Städte“ genannt wurde.

Das Mittagessen findet in einem Restaurant auf der Route statt, wo ihr ein Lunchpaket erhaltet.

Nach Ankunft in Bukhara und dem Check-In im Hotel habt ihr den restlichen Tag zur freien Verfügung.

Übernachtung im Hotel Rangrez 3* (oder anderes Hotel ähnlicher Kategorie)

5. Tag

Frühstück im Hotel.
Mit eurem Reiseleiter geht es heute auf Besichtigungstour in Bukhara. Ihr startet bei dem Samaniden-Mausoleum und der Bolo-Khauz-Moschee. Anschließend besucht ihr das architektonische Ensemble Poyi Kalon, das aus dem Kalon-Minarett, der Kalon-Moschee und der Miri Arab Medrese besteht, danach geht es weiter zum Lyabi Khauz-Komplex.

Mittagessen in einem lokalen Restaurant.

In Bukhara, insbesondere entlang der drei Handelskuppeln (bekannter als Coumpol Bazar, der bereits seit der Zeit der Großen Seidenstraße existiert), lohnt es sich, einen Einkaufsbummel zu machen. Dafür habt ihr am Nachmittag ausreichend Zeit.

Übernachtung im Hotel

6. Tag

Frühstück im Hotel.
Nach dem Frühstück checkt ihr aus dem Hotel aus und fahrt nach Samarkand (260 km, ca. 3,5-4 Std. Fahrzeit). Nach Ankunft in Samarkand erfolgt der Transfer zum Hotel. Nach dem Check-in (ab 14:00 Uhr) habt ihr  Zeit für eine kleine Erfrischung.

Mittagessen in einem lokalen Restaurant.

Am Nachmittag besucht ihr den berühmten Registan-Platz, bestehend aus der Ulugbek-Medrese, der Sherdor-Medrese und der Tillya-Kori-Medrese.
Anschließende Rückkehr zum Hotel und Übernachtung im Hotel City 3* (oder anderes Hotel ähnlicher Kategorie)

7. Tag

Frühstück im Hotel.

Heute morgen setzt ihr die Stadtbesichtigung in Samarkand fort. Ihr besucht das Guri Emir Mausoleum (dort ist Amir Temur und seine Familie begraben), das Ulugbek Observatorium, die Bibi Khanum Moschee und den Shakhi Zinda Komplex.

Mittagessen in einem lokalen Restaurant.

Nach einer kurzen Mittagspause geht es um 15.30 Uhr zum Bahnhof nach Samarkand, wo ihr am Spätnachmittag die Fahrt mit dem Hochgeschwindigkeitszug nach Tashkent startet (17:00-19:10 Uhr).

Dort angekommen bringt euch ein Fahrer vom Bahnhof zum Hotel. Check-In und Übernachtung im Hotel Grand Capital 3* (oder anderes Hotel ähnlicher Kategorie)

8. Tag

Heute heißt es leider schon “Auf Wiedersehen, Usbekistan!” Der Fahrer bringt euch am frühen Morgen zum Tashkenter International Airport für den Antritt eures Heimfluges oder eurer Weiterreise!

Der Reiseverlauf kann aus klimatischen oder wichtigen organisatorischen Gründen abgeändert werden. Die Reiseleitung/Guide sind dazu berechtigt, je nach Wetter- und Wegeverhältnissen sowie dem Leistungsvermögen der Gruppe, den Programmablauf zu ändern.

 

 

 

Buchungsformular

Ihr möchtet diese Tour direkt buchen? Sehr gern. Füllt dazu das unten stehende Formular aus und sendet uns eure Anfrage zu. Bitte füllt alle mit einem * versehenen Pflichtfelder aus und prüft vor dem Versenden alle eure Angaben.

Wir freuen uns auf euch!
Euer Elbrus-Reise Team

    Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden und Sie das Merkblatt zu den reiserechtlichen Vorschriften gelesen haben. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.