Elbrus von Norden Touren 2016

In der Saison 2016 können wir drei verschiedene Varianten für die Besteigung des Elbrus von Norden anbieten: die Tour Elbrus von Norden, eine Trekkingvariante und eine Komfortvariante.

Wie hat es unseren Gästen gefallen? Wie kommen die verschiedenen Touren an? Eine erste Meinung von Andreas Wagner über die Tour Elbrus von Norden 19.06. – 01.07.2016:

Hallo Iris, danke für Deine Mail;

ja, wir haben es gut geschafft und auf der Rückreise lief auch alles gut. Fotos schicke ich später noch. Im großen und ganzen sind wir Teilnehmer zu einer guten Gruppe zusammengewachsen, was ja nicht selbstverständlich ist und nicht immer funktioniert. Trotz des schlechten Wetters am Gipfeltag hatten wir bei dem unbeständigen Wetter insgesamt viel Glück und wurden nie „richtig“ nass.

Alexios bat auch um Feedback.

-> Er hat alles für uns und unser Wohlbefinden gegeben, musste aber wetterbedingt manchmal Tempo machen; das ist eben so in der Natur. Die Tour ist gut verlaufen und es hat Spaß gemacht.

Unsere Gäste der Tour Elbrus von Norden mit Trekking vom 01.07. – 15.07.2016 schreiben:

Hallo liebe Bergfreunde von Elbrus – Reisen,

es war eine grandiose Tour!!! ………. und ein Traum ist für mich in Erfüllung gegangen. Es ist schon ein tolles Gefühl auf dem höchsten Berg Europas zu stehen. Mit eurer Hilfe, euren starken Nerven und eurem Organisationstalent ist uns dieses Abenteuer gelungen. Ich denke, ich kann für alle sprechen: “Wir sind glücklich”!

Kleine Änderungen im Programm, wegen der Witterung usw., haben wir gern angenommen. Wetter kann man eben nicht organisieren. Dadurch kamen dann aber andere schöne und interessante Situationen zu Stande. Herzlichen Dank auch für das T-Shirt. Es passt wie angegossen. Jetzt nehmt euch etwas Zeit und seht euch meine Eindrücke vom Elbrus und Umgebung an, die ich nicht nur im Kopf aufgenommen habe!

Ein ganz großes “Dankeschön” an das gesamte Team. Ich wünsche euch weiterhin viel Erfolg mit euren Touren und immer dankbare Kunden!

Mit einem “Berg Heil” grüßt euch euer Bergfreund
Horst

Gisa und Dieter schilderten ihre Erlebnisse zur Tour auf den Elbrus von Norden mit Trekking so:

Liebe Iris,

Es war wieder ein tolles Erlebnis und ich war bestimmt nicht das letzte mal im Kaukasus! Normalerweise sind ja Regen und schlechtes Wetter nicht dazu angetan, eine Reise erfolgreich werden zu lassen aber wenn man mit Alexios unterwegs ist, kann gerade das besonders interessant sein.

Da wir nicht gleich in die Berge konnten, haben wir mehr über das Leben der Bergbauern im Kaukasus erfahren. Wo und wie könnte man sonst frisch erlegtes Yakfleisch essen? Oder in einer Hirtenhütte übernachten? Im Vergleich zu 2016 waren mehr Wanderer unterwegs, trotzdem kann man die Region noch als nahezu menschenleer bezeichnen, kein Vergleich zu den Alpen. Und auf dem herrlichen „Zeltplatz“ am Flughafen (2800 Hm) waren wir wieder ganz allein. Magische Momente gab es auch als wir das Labyrinth durchschritten- natürlich barfuß und schweigend, den Blick auf die Berge gerichtet.

Eine Warnung noch zuletzt, die Tour ist anstrengend. Fast jeden Tag waren über tausend Höhenmeter zu
überwinden, mit reichlich Gepäck.

Elbrus von Norden Komfortvariante vom 13.07. – 23.07.2016:

Hallo Iris,

wir sind mittlerweile auch gut wieder zu Hause angekommen und waren von dem Päckchen mit den T-Shirts echt überrascht. Vielen Dank dafür. Insgesamt war die Tour toll organisiert, wir haben alle den Gipfel geschafft und Alexej hat mit dem Wetter genau die richtige Entscheidung getroffen auch wenn wir das am Anfang vielleicht nicht ganz so gesehen haben. So war es ein anstrengendes aber zugleich unvergessliches Erlebnis.

Und weil ich es Alexej versprochen habe und er auch keine neuen Kratzer am Auto haben möchte schicke ich jetzt zwei Gipfelfotos von unserer Tour.

Viele Grüße
Achim

Ein erstes Feedback mit dem Gipfelfoto von Gernot Frenzel, Teilnehmer der Tour auf den Elbrus von Norden Komfort 20.07. – 30.07.2016:

Hallo Iris,

danke für die Glückwünsche! Es war eine wirklich beeindruckende Reise! Vielen Dank nochmal für die gute Beratung und Unterstützung. Anbei zwei Gipfelbilder zur Veröffentlichung.

Gruß aus dem Elstertal!
Gernot

Hier noch zwei Feedbacks von der Tour auf den Elbrus von Norden – Komfortvariante – 27.07. – 06.08.2016:

Liebe Iris Enzian,

ein sehr eindrückliches Erlebnis war’s! In den tieferen Lagen durch wundervolle Blumenwiesen, weiter oben dann die aus dem Vulkanschutt sprießenden Blüten, schließlich der schier endlose Aufstieg über den Gletscher. Ich hab’s außerordentlich genossen. Vielen Dank an Euch für die gute Organisation, alles hat sehr gut geklappt.

Anbei noch ein paar ergänzende Bilder. Das T-Shirt ist angekommen, allerdings ist Größe XL deutlich übertrieben. Wäre es möglich, das XL gegen Größe M zu tauschen?

Herzliche Grüße,
Klaus

Super,ich schicke dir noch eine menge Bilder für eure Internetseite. Ansonsten Grosses Lob, tolle Organisation , sehr guter Ablauf mit der Komfort –Variante. Verpflegung, Übernachtung und Führung würde ich genau so wieder buchen. Anton ist ein guter Guide sollte aber noch etwas auf die Leistungsfähigkeit der Teilnehmer eingehen. Er setzt seine Pausenpunkte und Trinkpausen nach seinem Bedarf und der ist ziemlich asketisch! Wir haben ihm das auch mitgeteilt. Ansonten ein sehr ruhiger Zeitgenosse.

Abschließend: Ein ganz tolles, bewegendes Erlebnis mit tollen Menschen obwohl bunt zusammengewürfelt!
Einfach Danke

Mit freundlichen Grüßen
Ulrich Schaefer